ohne Titel (2009)
Alexandra Vogt
Produktnummer: AV2009_02
Jahr 2009
Größe 120 x 80 cm
Auflage 3 plus 2 AP
Technik Fine Art Print

Künstler*in

Das Figurenarsenal von Alexandra Vogt (*1970 in Mussenhausen) aus mythisch-sexuellen Tiermenschen und Pferdemädchen – allesamt Verlorene, Verletzte oder Vergessene – und die latent quälenden Konflikte, Rituale und Verwicklungen vornehmlich weiblicher Adoleszenz bilden den Mittelpunkt eines mitunter ironisch gebrochenen Romantizismus: Bilder, die zwischen Vergötterung und Distanzierung schwanken, Projektionen und Dekonstruktionen.