13. - 20. Juli 2024

ART BAD GASTEIN

Friederike Just 

Die Selbstbefragung einer starken Persönlichkeit, die sich vor keinen Themen oder Rezensionen scheut. Sie wagt die Weiblichkeit prall und lasziv zu zeigen und gleichzeitig in psychische Abgründe zu blicken. Möchte man sich der Kunst der Stuttgarter Malerin nähern, möchte man sie verstehen, so muss man sich auch der Person und ihrer Haltung nähern. Kraftvoll und dem Leben und Leiden zugewandt, ist jedes Bild auch ein Teil der Künstlerin! Etwas, was wir als BetrachterInnen so oft in der Kunst vermissen. Nicht ein roter Faden, nicht der gleiche Bildaufbau, immer und immer kopiert mit technischen Differenzen, sondern mit jeder Arbeit verewigt sich die Künstlerin in dem Bild und gibt einen Teil ihrer Person mit auf den Weg zu den BetrachteInnen. Dabei bleibt Sie bockig und eigenwillig; das Klischee von vorgefertigten Bilder aus Werbung und der medialen Welt wird von ihr freudvoll in der Luft zerrissen und neu komponiert. Mensch und Tier sind dabei oftmals in einer irritierenden Koexistenz zu sehen. 

Mir als Galerist macht es großen Spaß solch eine Künstlerin an meiner Seite zu wissen. Ich lernte sie und ihre Kunst vor 8 Jahren kennen, sind uns näher gekommen und gehen nun einen gemeinsamen Weg. Und das ist gut so! Denn bei all dem Mittelmaß, bei all der Banalität und der Suche nach Haltung und Standpunkt – Friederike Just fordert ein, bezieht klar Stellung und lässt durch ihre Bilder das Selbstvertrauen einer starken Frau spüren. Die Künstlerin lebt und arbeitet in Süddeutschland und auf Sardinien. 

Thomas Holthoff, 2024


Künstlerischer Werdegang 
1986 – 1987 Künstlerischer Arbeitsaufenthalt in New York City 
1987– 1992 Studium der Sportwissenschaft und Germanistik, Universität Tübingen 
1992 – 1998 Studium Malerei / Zeichnung bei den Prof. P. Grau, h. Bachmayer, J. Hewel, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart 
2001 – 2002 Künstlerischer Arbeitsaufenthalt in Kapstadt, Südafrika Künstlerischer Arbeitsaufenthalt in Sardinien, Italien 
Öffentliche Sammlungen/Galerien/Gruppen 
Hypobank Stuttgart
Stadt Reutlingen
Bundesjustizministerium Berlin 
Kunstmuseum Reutlingen
Fondazione Palazzo Ducale Genua
vertreten durch/Mitglied/Gast bei 
Galerie Holthoff , Hamburg 
Galerie Strzelski, Stuttgart 
Galeria Belogalsterer Lissabon 
Galeria Salgadeiras Lissabon 
Württembergischer Kunstverein Stuttgart 
Art commissions Events Genua, Italien 
Il Respiro dell’Arte , Italien 
Gruppezwanzigzehn , München

Ausgestellte Werke

Kiga
Friederike Just

7.200,00 €*
Blond
Friederike Just

2.600,00 €*
Held 1
Friederike Just

2.600,00 €*
Held 2
Friederike Just

2.600,00 €*
Frau Zwei
Friederike Just

3.000,00 €*
Frau Vier
Friederike Just

1.900,00 €*
Moon
Friederike Just

7.800,00 €*
Frau Drei
Friederike Just

2.200,00 €*
Stammhirn
Friederike Just

1.600,00 €*
Beat
Friederike Just

3.200,00 €*
Ritt
Friederike Just

1.600,00 €*

Weitere Werke

8.100,00 €*
Adidas
Friederike Just
Amazonen
Friederike Just

7.500,00 €*
Bärchen
Friederike Just
Catch of the day
Friederike Just

2.900,00 €*
Chupa
Friederike Just

4.000,00 €*
Eheritt
Friederike Just
Es
Friederike Just

1.800,00 €*
Fahrtwind
Friederike Just

5.200,00 €*
Frau
Friederike Just

1.800,00 €*
Gassi
Friederike Just
Heilig
Friederike Just

1.600,00 €*
junges Ding
Friederike Just

4.200,00 €*
lost and found
Friederike Just

3.600,00 €*
Mausi
Friederike Just

1.500,00 €*
Metzgerin
Friederike Just

1.800,00 €*
Mohnscheich
Friederike Just

1.650,00 €*
Mütend
Friederike Just
Nagelstudio
Friederike Just

2.800,00 €*
Paar
Friederike Just

3.300,00 €*
Pistolino
Friederike Just

4.200,00 €*
Plan b
Friederike Just
Rauhnächte
Friederike Just

7.800,00 €*
Ray Ban
Friederike Just

1.800,00 €*
Ritt
Friederike Just

3.600,00 €*

3.600,00 €*
Schlaf
Friederike Just
Selfie
Friederike Just
Spritzwasser
Friederike Just

3.300,00 €*
Twins
Friederike Just
Vier
Friederike Just
vitra
Friederike Just

1.800,00 €*
Vogelzucht
Friederike Just

2.500,00 €*
Vollmond
Friederike Just